Aus PDFs zitieren – so geht’s!


Junge Frau sitzt in einem Café und arbeitet an einem Laptop

Jeder wissenschaftliche Text und jede Arbeit bezieht sich auf andere Quellen. Bei einer PDF-Datei handelt es sich aber nicht um eine Quelle im eigentlichen Sinn, sondern um ein Dateiformat, in welchem Quellenangaben gespeichert sind. 

In der Regel werden E-Books, Zeitschriften, etc. als PDF-Datei online bereitgestellt. Um diese für ein Zitat verwenden zu können, musst Du einige Vorgaben beachten. 


PDF-Dateien zitieren


Du kannst nicht einfach jede PDF-Datei in deiner wissenschaftlichen Arbeit oder einem anderen Projekt zitieren. 

Dafür musst Du:
•    Herausfinden, welche Quellen die PDF-Datei bereits beinhaltet
•    Die URL oder DOI ebenfalls angeben
•    Die PDF-Datei auf gleiche Weise wie die Printversion zitieren
 

Aus noch nicht veröffentlichten PDF-Dateien zitieren


Grundsätzlich kannst Du jeden Text als Quelle verwenden, solange Du korrekt zitierts und die Quellenangabe stimmt. Bei unveröffentlichten PDFs ist aber Vorsicht geboten.

Du kannst zwar aus unveröffentlichten Arbeiten und Artikeln Quellen entnehmen, diese sind aber, da nicht bei einem Verlag oder einer Datenbank im Internet publiziert, oft nicht vertrauenswürdig oder enthalten falsche Informationen. Deshalb solltest Du die Inhalte genau prüfen, bevor Du damit arbeitest.  
Dann musst Du dieses Zitat mit dem Hinweis (Im Druck), oder (Unveröffentlicht) versehen.


PDF zitieren – einige Beispiele


Für wissenschaftliche Arbeiten kannst Du zwischen mehreren Zitierstilen wählen, außer, deine Institution gibt eine feste Zitierform vor.
Bekannte und auch anerkannte Zitierstile sind APA, Harvard und Chicago. Beispiele dazu gibt es weiter unten.

Bei PDF-Dateien musst Du immer:
•    Den Autor/Die Autorin
•    Das Erscheinungsjahr
•    Wenn vorhanden, die Seitenzahl
angeben.

Oft besitzen PDF-Dateien jedoch keine Seitenzahlen. In diesem Fall kannst Du zwischen drei Arten der Angabe entscheiden.

•    Das Kapitel angeben
•    Den Titel des Kapitels angeben
•    Den Absatz angeben
 

APA Stil 

•    Verweis wird in Klammern im Text angegeben

Beispiel:
1 Autor
•    Der Fall beweist… (Huber, 2018)
•    „Der Fall ist abgeschlossen.“ (Huber, 2018, S. 101)

2 oder mehrere Autoren
•    Der Fall beweist… (Huber, Schreiber & Trapp, 2018)
•    „Der Fall ist abgeschlossen.“ (Huber, Schreiber & Trapp, 2018, S. 101)

Wenn mehrere Autoren vorhanden sind, werden diese in der ersten Quellenangabe alle genannt, ab der zweiten wird der erste Name genannt mit dem Zusatz „Et al“. Also z. B. „Huber et al, 2018“
 

Harvard Stil 

•    Verweis wird in Klammern im Text angegeben

Beispiel:
1 Autor
•    Der Fall beweist… (vgl. Huber 2018)
•    „Der Fall ist abgeschlossen.“ (Huber 2018: 101)

2 Autoren
•    Der Fall beweist… (vgl. Huber/Schreiber 2018)
•    „Der Fall ist abgeschlossen.“ (Huber/ Schreiber 2018: 101)

Mehrere Autoren
•    Der Fall beweist… (vgl. Huber et al. 2018)
•    „Der Fall ist abgeschlossen.“ (Huber et al. 2018: 101)
 

Chicago Stil 

•    Verweis wird als Fußnote angegeben. Im Fließtext wird durch eine hochgestellte Zahl darauf verwiesen. Der Titel sowie das Erscheinungsjahr im Verlag wird ebenfalls genannt.

Beispiel:
1 Autor
•    „Der Fall ist abgeschlossen.“ 1 
o    1 Huber, Hans: Kriminalfälle der Zitierweise. Hamburg: Fantasieverlag, 2018, S. 101

2 Autoren
•    „Der Fall ist abgeschlossen.“ 1
o    1 Huber, Hans und Sigfried Schreiber: Kriminalfälle der Zitierweise. Hamburg: Fantasieverlag, 2018, S. 101

Mehrere Autoren
•    „Der Fall ist abgeschlossen.“ 1
o    1 Huber, Hans, Schreiber, Sigfried und Tristan Trapp: Kriminalfälle der Zitierweise. Hamburg: Fantasieverlag, 2018, S. 101
 

Quellenangabe im Literaturverzeichnis 


Später werden im Literaturverzeichnis die vollständigen Quellen angegeben. Neben deiner klassischen analogen Literatur sind das auch deine Quellen, die Du in Form von PDF-Dateien verwendet hast. Dabei kommt es auf die Art des PDF Dokuments an, wie Du sie im Literaturverzeichnis anführen musst. Hier hast Du einen kleinen Überblick:
 

E-Book

•    Autor/Autorin
•    Datum 
•    Titel
•    Wenn vorhanden Bandnummer
•    Wenn vorhanden Auflage
•    Ort der Erscheinung
•    Verlag
•    Internetadresse/URL

Beispiel:
Huber, H. (2018). Kriminalfälle der Zitierweise. Hamburg: Fantasieverlag 
Abgerufen von
https:// Fantasie.pdf
Zuletzt aufgerufen am: xx.xx.xxxx

 

Bericht

•    Autor/Autorin
•    Datum 
•    Titel
•    Wen vorhanden Nummer
•    Internetadresse/URL

Beispiel:
Huber, H. (2018). Kriminalfälle der Zitierweise
Abgerufen von
https:// Fantasie.pdf
Zuletzt aufgerufen am: xx.xx.xxxx
 

Fachzeitschrift

•    Autor/Autorin
•    Datum
•    Titel
•    Name der Zeitschrift
•    Jahrgang und Nummer
•    Seitenbereich
•    Internetadresse/URL/DOI

Beispiel:
Huber, H. (2018). Kriminalfälle der Zitierweise. FantasTISCH, 20/04, S. 22-43
Abgerufen von
https:// Fantasie.pdf
Zuletzt aufgerufen am: xx.xx.xxxx

FAQs


Wie zitiert man eine PDF-Datei?
Man zitiert eine PDF Datei als die Quelle, als die sie gespeichert wurde. Also E-Book, Bericht, Artikel, etc.
Dafür musst Du:
•    Herausfinden, welche Quellen die PDF-Datei bereits beinhaltet
•    Die URL oder DOI ebenfalls angeben
•    Die PDF-Datei auf gleiche Weise wie die Printversion zitieren

Wie zitiert man eine nicht veröffentlichte PDF?
Du musst das Zitat mit dem Hinweis (In Druck), oder (Unveröffentlicht) versehen.

Wie zitiert man eine PDF, die keine Seitenzahl hat?
In diesem Fall kannst Du statt der Seitenzahl:
•    Das Kapitel angeben
•    Den Titel des Kapitels angeben
•    Den Absatz angeben